Regeln für hulahup: Nutzen und Schaden des Reifens

Infektionen

Viele Menschen wissen, dass der als hulahup bekannte Reifen bemerkenswert dazu beiträgt, zusätzliche Zentimeter im Bauchbereich zu entfernen und die Silhouetten der Figuren zu verbessern. Es verbrennt effektiv Fett und die Arbeit damit ist recht einfach, so dass viele Menschen diese Methode wählen, um Gewicht zu verlieren. Aber Sie müssen wissen, wie man den Hula-Hoop-Reifen richtig dreht, dessen Nutzen und Schaden für viele fraglich sind, um Gefahren zu vermeiden und ihre Ziele zu erreichen.

Die Vorteile des Übens mit einem Reifen

Hulahupa viele Vorteile. Darüber kann sich kaum jemand streiten. Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, die Figur zu korrigieren, die jederzeit verwendet werden kann, und dies erfordert sehr wenig Platz. Für viele besteht der Vorteil auch darin, dass Sie sich mit einem Reifen beschäftigen können, um Ihre Lieblingssendung anzusehen, Musik zu hören oder beispielsweise am Telefon zu sprechen. Ein spezielles Körpertraining ist nicht erforderlich, und das Drehen des Reifens kann nur ein paar Trainingseinheiten umfassen.

Natürlich, was nützlich ist, um den Reifen zu drehen, kann nicht mit dem Abnehmen in Verbindung gebracht werden. Bei körperlicher Aktivität werden Kalorien verbrannt, was die Form verbessert. Auch durch den Massageeffekt hilft hulahup die Haut zu straffen, Cellulite loszuwerden. Zunächst wird es zum Abnehmen des Bauches verwendet, wirkt sich aber auch positiv auf den Rücken, die Oberschenkel und das Gesäß aus.

Bei der Frage, ob es sinnvoll ist, den Reifen zu drehen, kommt es nach Ansicht der Ärzte in der Regel darauf an, dass bei richtiger Anwendung zweifellos ein Nutzen entsteht. Es betrifft auch die Wirbelsäule. Hoop-Übungen stärken die Muskeln um die Wirbelsäule. Es stärkt die Wirbelsäule. Und da die Torsion des Reifens einfach nicht die Möglichkeit des Hinkens lässt, gilt die Antwort auf die Frage, was im hulahup nützlich ist, auch für die Haltung.

Darüber hinaus sind folgende Punkte zur Nützlichkeit von Hula Hoops für Frauen zu beachten:

  • Normalisieren Sie den Darm und den Stoffwechsel.
  • Verbessern Sie die Dehnung (mit einem Reifen können Sie verschiedene Gymnastikübungen durchführen).
  • Sie helfen, Flexibilität, Koordination, Rhythmus und Kraft zu entwickeln.
  • Wohltuende Wirkung auf den Vestibularapparat.
  • Hulahup wirkt sich neben dem Herzen positiv auf die Atemwege aus, da es die Belüftung der Lunge verbessert.

Es ist zu bedenken, dass der Reifen nur dann nützlich ist, wenn Sie die Last richtig berechnen können. Es ist auch wichtig, dass der Hula-Hoop selbst richtig ausgewählt ist. Beispielsweise werden gewichtete Modelle zur Bekämpfung von Fettdepots eingesetzt. Leichte Reifen werden verwendet, um den Ton beizubehalten. Außerdem muss der Reifen einen geeigneten Durchmesser haben. Es ist besser, mit Lichtmodellen zu beginnen und mindestens fünfmal pro Woche 15 Minuten lang zu lernen, wobei die Anzahl schrittweise erhöht wird.

Mögliche Schaden hulahupa

Selbst bei einem so einfachen Simulator wie einem Reifen ist es notwendig, sich im Voraus mit den negativen Folgen von Berufen vertraut zu machen. Wenn Sie anfangen, den Reifen aktiv zu drehen, dessen Nutzen für Frauen offensichtlich ist, ohne jedoch trainiert zu sein, können Blutergüsse auftreten. Es gibt keinen besonderen Schaden durch Hämatome, sie können jedoch Narben im subkutanen Gewebe verursachen. Um solche unangenehmen Folgen zu vermeiden, lohnt es sich, den Reifen nicht auf einen nackten Körper zu drehen. Es ist auch wichtig, das richtige Modell zu wählen. Gibt es irgendeinen Vorteil von hulahup, den Sie bereits kennen? Beachten Sie die folgenden Empfehlungen, um mögliche Schäden zu vermeiden:

  • Wenn Sie mit Torsionswickeln noch nicht vertraut sind, verwenden Sie zuerst ein leichtes Kunststoffmodell. Schwere Reifen, insbesondere mit Massagebällen, ohne ausreichende Fähigkeiten, werden Sie oft fallen, was zu Blutergüssen an den Knöcheln führen kann.
  • Vor dem Drehen des Reifs sollten die Vorteile und Nachteile, die nicht so offensichtlich sind, leicht aufgewärmt werden. Es kann Kniebeugen, leichte Kurven und so weiter enthalten.
  • Tragen Sie hohe Leggings oder ein T-Shirt, damit die Taille geschlossen bleibt, um blaue Flecken am Körper zu vermeiden. Wenn sich immer noch Hämatome bilden, Eis auf Blutergüsse auftragen oder mit speziellen Salben einreiben. Maximal pro Monat müssen sie bestehen.
  • Die wichtige Frage ist, ob es möglich ist, den Reifen nach dem Essen zu drehen. Es wird dringend davon abgeraten, mit vollem Magen zu trainieren. Zumindest werden Sie schwere Beschwerden bekommen und höchstens eine schwere Störung des Verdauungssystems. Wie viel nach einer Mahlzeit können Sie den Reifen drehen? Es wird empfohlen, dies nur zwei Stunden nach dem Essen oder sogar auf leeren Magen zu tun. Du kannst Wasser trinken.

Darüber hinaus müssen beim Üben mit einem Instrument wie Hulakhup Kontraindikationen berücksichtigt werden, um Ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen.

Gegenanzeigen zur Torsion des Reifens

Obwohl der Reifen - ein Simulator ziemlich einfach und offensichtlich ist, gibt es Kontraindikationen für Klassen, und es gibt nicht so wenige von ihnen.

Schwangerschaft und Wochenbett

Viele interessieren sich für die Frage, ob es möglich ist, den Reifen während der Schwangerschaft zu drehen. Grundsätzlich ist dies unmöglich, da das Training dem Fötus einen einzigartigen Schaden zufügen kann. Der Schwangerschaftsverlauf kann gestört sein. Nach der Geburt sollten Sie sich auch nicht mit einem Reifen beschäftigen, insbesondere wenn Sie einen Kaiserschnitt haben. Man muss sich also nicht einmal überlegen, ob es möglich ist, einen Reifen für schwangere Frauen zu drehen.

Während der Menstruation

Eine solche Frage, wie es möglich ist, den Reifen während der Menstruation zu drehen, ist auch für viele von Interesse. Dies muss separat betrachtet werden, da die meisten Experten der Ansicht sind, dass dies nicht wünschenswert ist, obwohl diesbezüglich noch keine Untersuchungen durchgeführt wurden. In der prämenstruellen Phase ist der Körper bereits von Stress überfordert und während der Menstruation noch stärker geschwächt. Zusätzliche Lasten können daher nur schaden. Darüber hinaus massiert hulahup aktiv die vordere Bauchdecke und erhöht deren Blutversorgung. Dies kann zu Blutungen führen. Wenn sie bereits reichlich vorhanden sind, kann dies ein zusätzliches Problem sein, und zusätzlich zu allem kann sich auch der Gesundheitszustand verschlechtern.

Frauenkrankheiten

Es wird angenommen, dass das Training mit einem Reifen das Risiko für einen Uterusprolaps und andere Bauchprobleme erhöht. Dies ist aber wissenschaftlich nicht belegt. Trotzdem stechen gynäkologische Erkrankungen wie Myome oder Uterusbeuger unter den Kontraindikationen hervor. Somit ist die Antwort auf die Frage, ob es möglich ist, den Reifen zu drehen, wenn der Uterus abgesenkt ist, und ob es möglich ist, den Reifen mit Uterusmyom zu drehen, negativ. In jedem Fall ist eine Rücksprache mit einem Fachmann erforderlich.

Erkrankungen der Bauchhöhle oder Organe des kleinen Beckens

Unter ihnen sind Nierenentzündungen, Urolithiasis und so weiter. Viele sind auch daran interessiert, ob es möglich ist, den Reifen zu drehen, während die Niere abgesenkt wird. Nicht alle Experten führen dieses Problem auf eine Kontraindikation zurück, aber Sie müssen sich in jedem Fall an den Arzt wenden, da die Folgen sonst sehr traurig sein können. Ist es möglich, den Reifen während der Muskeldiastase zu drehen? Dies wird auch nicht empfohlen, zumindest für den Fall, dass Sie keinen Go-Ahead-Profi erhalten.

Zustand der Gefäße und Haut

Wie bereits erwähnt, können ungewohnte Blutergüsse auf der Haut auftreten, und dies ist im Prinzip normal. In diesem Fall ist jedoch Vorsicht geboten, da die Dauer des Trainings oder das Gewicht des Reifens verringert werden.

Hautausschlag und Juckreiz

Wenn die Haut nach Beginn des Hulahup-Unterrichts mit unerwünschten Reaktionen darauf reagiert hat, lohnt es sich, das Training abzubrechen und den Grund für dieses Phänomen herauszufinden. Vielleicht liegt es an einer allergischen Reaktion auf das Material, aus dem der Hula Hoop oder Ihre Kleidung bestehen.

Beachten Sie, dass beim Üben mit einem Gerät wie einem Hula-Hoop-Reifen Kontraindikationen für die Nichteinhaltung eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können. Stellen Sie daher sicher, dass diese nicht vorhanden sind.

Video "Wie wählt man einen Hula-Hoop-Reifen für das Wohl der Allgemeinheit"

Wie hulahup verdrehen?

Gibt es dabei einen Nutzen aus dem Hula-Hoop, und was sich darin manifestiert, haben wir bereits herausgefunden. Sie müssen aber auch wissen, wie man es dreht. Wenn Sie ein absoluter Neuling in diesem Bereich sind, können Sie die folgenden Empfehlungen übernehmen:

  • Legen Sie den Reifen auf die Taille. Halten Sie es zuerst mit beiden Händen. Nehmen Sie eine bequeme Haltung ein, um zu beschleunigen. Bewegen Sie danach den Rahmen nach links oder rechts und nicht nach hinten. Drücken Sie es dann mit gleicher Kraft leicht in die andere Richtung. Entfernen Sie dabei Ihre Hände.
  • Nachdem Sie den Reifen losgelassen haben, führen Sie mit Ihrem Körper kreisende Bewegungen in eine Richtung aus. Wenn er in die Hüften rutscht, halten Sie an und fangen Sie von vorne an. Wenn Ihre Bewegungen mindestens eine halbe Minute lang gleichmäßig sind, haben Sie bereits gelernt, wie man den Reifen dreht.
  • Sie können die richtige Rotationsgeschwindigkeit messen, Ihre Bewegungen beschleunigen oder verlangsamen.

Es gibt die Meinung, dass die Torsion eines Reifs extrem einfach ist und dafür keine Kenntnisse erforderlich sind. Es ist jedoch immer noch besser, einige der Regeln zu lernen, damit das Training nur von Vorteil ist.

  • Die Ausgangsposition sollte wie folgt sein: Beine zusammen, Arme über dem Kopf oder zur Seite gespreizt, Rücken gerade.
  • Spreizen Sie Ihre Beine nicht zu weit, sonst trainieren Sie nicht viele wichtige Muskeln.
  • Führen Sie ruhige und rhythmische Bewegungen aus.
  • Drehen Sie den Reifen im Uhrzeigersinn und nicht hin und her. Die Amplitude der Rotation der Taille sollte klein sein.

Wie bereits erwähnt, ist es notwendig, sich strikt auf leeren Magen einzulassen. Um die Effektivität des Trainings zu erhöhen, können Sie vor dem Unterricht Atemübungen machen, um überschüssige Luft aus dem Bauch zu entfernen. Für einen besseren Effekt können Sie einen Thermoband zum Abnehmen verwenden. Es wird nicht nur helfen, einen thermischen Effekt zu erzeugen, sondern auch den Rücken und den Magen zu reparieren, um Blutergüsse am Körper zu verhindern. Wenn Sie alle Regeln einhalten, bringt der Unterricht mit einem Reifen nur Vorteile für die Figur und für die Gesundheit.

Minuspunkte in der Beschäftigung mit dem "Reifen"

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist der Reifen ein beliebter Trainer bei Frauen unterschiedlichen Alters.

Jeder weiß, dass der Reifen dabei hilft, die Figur zu straffen, die Espentaille zu erreichen und die allgemeine Gesundheit erheblich zu verbessern.

Kontraindikationen für das Reifen

Also wer und wann kann den Reifen nicht drehen?

  • In keinem Fall kann sich der Reifen an schwangere Frauen wenden, da sich der Simulator negativ auf den allgemeinen Schwangerschaftsverlauf und die fetale Entwicklung auswirken kann.
  • Das Drehen des Reifs ist in den ersten Monaten nach der Geburt und während des Stillens kontraindiziert, insbesondere wenn bei der Geburt ein Kaiserschnitt verwendet wurde.
  • Hoop Training wird nicht für Frauen empfohlen, die an Erkrankungen des weiblichen Teils leiden, insbesondere an Uterusmyom und Retroflektion. Bei solchen Diagnosen ist es notwendig, sich mit dem behandelnden Gynäkologen über das Training zu beraten. Frauen wird außerdem davon abgeraten, sich an kritischen Tagen mit einem Reifen zu beschäftigen.
  • Wir sollten nicht vergessen, dass die Organe in der Nähe des Beckens und der Bauchhöhle (Niere, Magen-Darm-Trakt, Gebärmutter), der Reifen starken Druck ausübt. Wenn Sie Probleme mit diesen Organen haben, ist es besser, das Training mit einem Reifen vollständig abzubrechen oder es auf die endgültige Genesung zu verschieben. Andernfalls kann der Reifen entzündliche Prozesse in den Problemorganen verursachen und viele Komplikationen verursachen.
  • Wenn Sie jemals einen Leistenbruch in der Bauchhöhle hatten, sich die Wirbelsäule, der Leistenbruch und die Wirbel verlagern, sollten Sie das Üben des Reifens vergessen.
  • Wenn die Haut im Bauchbereich von einer Hautkrankheit betroffen ist, ist es besser, den Reifen zu verschieben und Hautprobleme zu beseitigen.
  • Gleiches gilt für nicht verheilte Wunden, postoperative Nähte, Hautausschläge und Hämatome.
  • Der Reifenunterricht wird nicht für Personen mit schwachen Gefäßen oder Gefäßerkrankungen empfohlen, da der Reifen, der auf die Gefäße drückt, eine unerwünschte Wirkung auf sie hat.

Nachteile und Nachteile des Reifens

Wie jedes Sportgerät hat der Reifen auch seine Nachteile und ist nicht für alle Menschen geeignet.

Wenn man mit einem Reifen übt, findet man oft Hämatome von ziemlich beeindruckender Größe auf der Bauchhaut. Eine solche Schädigung der Haut kann in Zukunft zu Narbenbildung im Unterhautgewebe und Tuberkulose des Abdomens führen.

Ein schwerer Reifen kann vollkommen gesunde Organe "entmutigen".

  • Langes und verbessertes Training mit einem Reifen kann zum Auftreten von Ovarialerkrankungen, Urolithiasis sowie einigen entzündlichen Prozessen im Magen und Darm führen.
  • Da der Reifen stark gegen die Vorderwand der Bauchhöhle drückt, sollten Frauen auf Läsionen der Hüftgelenke, Vorfälle der Gebärmutter und der Vorderwände der Vagina achten.
  • Die Leute drehen den Reifen viel stärker und härter in die eine Richtung als in die andere. Dies führt zu einer Schwächung der Fixierung der Wirbelsäule und kann in Zukunft zu skoliotischen Deformitäten führen.

Diese Liste zeigt deutlich, wie ein normaler Reifen auch einem völlig gesunden Körper schaden kann.

Wenn der Unterricht mit diesem Simulator für Sie jedoch kontraindiziert ist, vergessen Sie nicht, dass es viele andere Methoden gibt, um Gewicht zu verlieren und die Bauchmuskeln zu stärken. Und es gibt auch eine einfache Methode zur Gewichtsreduktion: Trinken Sie morgens Wasser mit Zitrone. Diese Methode hilft, den Stoffwechsel in Gang zu bringen.

Ist es hilfreich, den Reifen zu drehen: Nutzen und Schaden dieser Aktivität?

Die allgemeine Leidenschaft für einfache Sportgeräte für einen gesunden Lebensstil - einschließlich des Hoop Twist - führt dazu, dass Ärzte, Trainer und sogar Liebhaber Fragen über ihre Vorteile und mögliche Kontraindikationen schummeln. Einerseits treibt die Meinung über die Einfachheit des Reifens Frauen oft dazu, sich unkontrolliert zu drehen, ohne das Gewicht zu berücksichtigen, und zwar für lange Zeit, was ihrem Körper schadet. Auf der anderen Seite sind Hula Hoops nicht umsonst im Trainingsprogramm für Sportler enthalten, da dies eine sehr ausgeprägte tonisierende Wirkung auf die Taillenmuskulatur hat. Versuchen wir in unserem Artikel herauszufinden, ob es nützlich ist, den Reifen zu drehen, oder ob die Drehung dieses Sportprojektils gesundheitsschädlich für Frauen ist.

Die wohltuende Wirkung des Spinnbügels auf die Figur

Die Essenz der Rotation des Reifs um die Taille hängt von der Arbeit der schrägen Bauchmuskeln ab, die unseren Körper von der Taille bis zum Bauch und von oben bis unten bedecken - vom Brustbereich bis zu den Beckenknochen. Die Muskelfasern sind eng miteinander verflochten, es gibt sowohl horizontale als auch vertikale. Die Drehung des Sportprojektils um die Taille bringt sie zu einem Ton, verbessert die Elastizität und verleiht einen straffenden Effekt. Um den Hula-Hoop in Bewegung zu setzen und nicht fallen zu lassen, gibt es viele verschiedene Techniken: Ein guter Effekt wird durch Hin- und Herschwingen der Hüften erzielt, es entsteht ein Gefühl von kreisenden Bewegungen in der Taille, während die Muskeln des Rückens, des Gesäßes und der Oberschenkel zusätzlich angespannt sind. Hand- und Fußarbeit.

Um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten, verbraucht der Körper die Energie, die er durch die Verbrennung überschüssiger Fettdepots erhält. Durch Drehen von Hulahup ist es daher möglich, in einer halben Stunde mehr als 200 kcal zu verbrennen. Der Sinn solcher Aktivitäten kann jedoch nur anhand ihrer Regelmäßigkeit beobachtet werden. Sie sollten den Hula-Hoop-Reifen mindestens dreimal pro Woche für 20 bis 30 Minuten drehen, um abzunehmen, wenn keine Kontraindikationen für häufige sportliche Aktivitäten vorliegen.

Der Hauptvorteil des Reifens besteht nach Ansicht von Experten jedoch darin, gute Laune zu erzeugen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Es ist dieser Zustand des Auszubildenden, der ihm den Wunsch gibt, die Übungen fortzusetzen, um regelmäßige körperliche Aktivität aufrechtzuerhalten. Die Drehung des Reifs in der Taille gibt ihm Flexibilität, verbessert die Elastizität der Wirbelsäule und erfreut sich gleichzeitig daran, Ihren eigenen Körper zu besitzen - schließlich ist es nicht so einfach, den Hula Hoop-Reifen zu drehen und nicht fallen zu lassen.

Schaden durch rotierenden Hula-Hoop-Reifen um die Taille

Es wurden keine ernsthaften medizinischen Untersuchungen durchgeführt, wie sich der sich drehende Hula-Hoop auf den Zustand von Muskeln, Haut und inneren Organen auswirkt. Sowohl Ärzte als auch Sporttrainer haben jedoch Beobachtungen und Warnungen, die sie gerne mit den fanatischen Anhängern der straffen Figur teilen möchten, die bereit sind, dafür verschiedene Sportgeräte zu verwenden. Jedes dieser Projektile, auch das einfachste, kann bei unsachgemäßer Verwendung gesundheitsschädlich sein. Um so schnell wie möglich ein Gefühl für das Training zu bekommen, können Hula Hoops-Anfänger es stundenlang einschalten, ohne auch nur daran zu denken, dass sie möglicherweise medizinische Kontraindikationen für solch intensive Aktivitäten haben. Zum Beispiel ist es schädlich, den Reifen in den ersten drei Tagen der Menstruation bei bestimmten gynäkologischen Erkrankungen (zum Beispiel Uterusmyom) zu verdrehen. Absolute Kontraindikationen für ein solches Training:

  • Schwangerschaft;
  • kürzlich übertragener Kaiserschnitt oder irgendeine Bauchoperation;
  • das Vorhandensein eines Leistenbruchs;
  • akuter entzündlicher Prozess der inneren Organe.

Auch wenn eine Wirbelsäulenverletzung oder eine Operation an den Bauchorganen schon lange zurückliegt, besteht die Gefahr von Gesundheitsschäden durch unzumutbare Torsion des Reifen. Die Ärzte glauben, dass die Schläge des Reifens an der Vorderwand des Abdomens - insbesondere wenn es sich um einen schweren Eisenreifen oder ein Massageanalog mit harten Bällen handelt - äußerst unphysiologisch sind und den Vorfall der inneren Organe provozieren können. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf von Hulahup mit Ihrem Arzt beraten und mit dem Training für eine schlanke Taille beginnen.

Die Wahl des richtigen Rahmens hilft dabei, gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Oft wird der Schaden für die Gesundheit nicht so sehr durch das Drehen des Reifens in der Taille verursacht, als vielmehr durch die falsche Wahl dieses Sportprojektils. Die meisten Anfänger machen bei der Auswahl eines Rahmens einen typischen Fehler bei der Beurteilung ihrer Fähigkeiten. Sie betrachten Hulahup als ein Spielzeug, das nur Spaß an der Rotation macht, den Körper jedoch nicht wesentlich beeinträchtigt, oder sie glauben, es sei ein Allheilmittel gegen Übergewicht und bemühen sich, die maximale Belastung zu wählen, ohne über mögliche Kontraindikationen nachzudenken.

Die List leichter Gymnastikreifen aus Kunststoff oder Aluminium ist die Illusion von Sinnlosigkeit. Sie scheinen harmlos zu sein, aber weil sich viele Menschen dazu entschließen, solche Hulahups für Stunden zu drehen - und Probleme mit dem Zustand der inneren Organe bekommen. Schaden von jedermanns Lieblingsmassagekorb - nicht nur Blutergüsse, juckende rote Flecken und Blutergüsse, die nach den Bällen, Spikes und Saugnäpfen, die mit solchen Sportgeräten geliefert werden, auf der Haut verbleiben. Ein solcher Hulahup wiegt im Durchschnitt 1,2 bis 2 kg und kann einem unvorbereiteten Athleten mit seinem Gewicht erhebliche Gesundheitsschäden zufügen.

Eine andere beliebte Art von Reifen ist das gewichtete Modell: Es wird angenommen, dass es für Anfänger am bequemsten ist, da es sich um eine hohle Kunststoffkonstruktion handelt, die nach Belieben mit speziellen Gewichtsmaterialien gefüllt werden kann. Der Schaden durch ein solches Hulahupa ähnelt dem durch das Massageprojektil verursachten Problem - seine Drehung sollte mit einer allmählichen Zunahme der Masse erfolgen und nicht sofort versucht werden, das maximale Gewicht zu tragen.

Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, wenn Sie anfangen, den Reifen für die Gewichtsabnahme zu drehen, ist, dass dieses Sportgerät nicht dazu beiträgt, die gewünschte Harmonie zu erzielen. Übungen mit Hulahup müssen mit Diät und anderen körperlichen Aktivitäten an verschiedenen Muskelgruppen kombiniert werden.

Kurz zur Hauptsache. Einige der Kontraindikationen für die Verwendung des Reifens und Hinweise zu Fehlern bei der Verwendung sowie zur Auswahl des Hula-Hoop-Reifens und zu dessen Verdrehung finden Sie im folgenden Video.

Ist ein Reifen nützlich für eine dünne Taille?

Frauen versuchen oft, Gewicht zu verlieren, und fragen, ob es hilfreich ist, den Reifen zu Hause zu drehen. Die Meinungen der Ärzte sind oft kategorisch. Muffelkorb ist nicht jedermanns Sache. Es gibt viel sparsamere Methoden zum Abnehmen, also machen Sie das, was professionelle Turner tun, normale Frauen sollten es nicht. Wir werden sehen, ob es überhaupt sinnvoll ist, den Reifen zu drehen.

Gegenanzeigen

Wer kann den Reifen nicht drehen:

  1. In keinem Fall darf sich der Reifen an schwangere Frauen drehen. Dies kann nicht nur die Entwicklung des Fötus beeinflussen, sondern auch die Beckenorgane stören. Während der Schwangerschaft werden viele Organe verschoben, so dass sie durch ein schweres Eisenband beschädigt werden können.
  2. Sie können die Torsion des Reifens nicht bei gynäkologischen Erkrankungen, beispielsweise bei Myomen, einsetzen, die Gebärmutter beugen. Bei anderen gynäkologischen Erkrankungen sollten Sie sich ebenfalls zuerst mit Ihrem Arzt beraten.
  3. Auch der Massageeffekt wird bei Erkrankungen der inneren Organe nicht empfohlen. Darm, Nieren und Gallenblase können zu Verschlimmerung führen. Immerhin ist der Reifen in der Regel schwer, auch wenn es noch blaue Flecken gibt.
  4. Sogar für Frauen kann ein vollständig gesunder Reifen kontraindiziert sein, da manche Menschen ihn falsch drehen, was zu Koliken, Schmerzen und blauen Flecken führt.

Die Meinung der Ärzte ist oft sehr widersprüchlich, aber in einer Aussage sind sie eins. Hoop kann das Auslassen innerer Organe und insbesondere der Gebärmutter verursachen. Der Unterricht kann daher nur nach gründlicher Untersuchung und Erlaubnis des Arztes begonnen werden.

Warum Eisenbügel weh tun können

Gründe für den sorgfältigen Umgang mit dem Reifen:

  1. Es ist schwer, normalerweise wiegt ein solcher Gegenstand 2 oder 2,5 Kilogramm, und eine zerbrechliche Frau schafft es nicht immer, ihn für lange Zeit in der Taille zu halten.
  2. Es gibt nicht genug Platz in der Wohnung, daher hat das Mädchen Angst, mit dem Becken kräftige Kurven zu fahren, um die Struktur freizusetzen, da es keine Schäden an der Umgebung anrichten möchte. Solche Sportgeräte sollten auf der Straße oder in der Halle verwendet werden, aber nicht jeder beschließt, mit seinem Reifen dorthin zu fahren.
  3. Selbst wenn er aus großer Höhe auf die Füße fällt, kann er Blutergüsse oder Fußbrüche verursachen, ganz zu schweigen davon, wie er durch einen Schlaganfall seine inneren Organe und seine Wirbelsäule schädigen kann. Zwischenwirbelhernie, übertragene Fraktur, all dies kann in Zukunft ein Problem sein, wenn Sie in eine Übung für die Taille verwickelt werden.
  4. Bei der Rotation des Beckens kann es nicht nur zu einer Umkehrung des Darms kommen, sondern auch zu anderen unangenehmen Dingen. Tatsache ist, dass die Organe stimuliert werden, die Durchblutung eingeschaltet ist und daher nicht jede Krankheit solche Energiestöße erfordert.
  5. Bei einem heftigen Schlag des Reifen in den Magen wird das Fettgewebe subkutan verletzt, es treten Hämatome auf, die schlecht ablaufen können. Aus diesem Grund kann der Magen aufgrund der Bildung von Narbengewebe uneben werden. Hier geht es also nicht um Ästhetik, denn der Reifen kann, wie eine unfähige Massage, einfach schaden.
  6. Eventuelle Hautschäden können noch schlimmer sein. Zum Beispiel, wenn Abschürfungen - sie werden länger heilen, und bald wird es neue Blutergüsse geben, die weh tun und nicht bald vergehen. Wenn es Stiche gab, Operationen, dann wird dies auch für eine ganze Weile eine Kontraindikation sein. Wenn sich die Operation auf die Beckenhöhle, den Bauch, bezieht, stören Adhäsionen zusätzlich. Bei solchen Dingen ist das Verdrehen des Reifs schädlich, da das Bindegewebe nur angeregt und gedehnt wird.
  7. Wenn Sie einen Hula-Hoop-Reifen drehen, können Sie eine neue Krankheit auslösen oder die chronischen stören. Deshalb empfehlen Ärzte, einfach die Taille zu drehen, zu einem Bauchtanz zu gehen oder einen gewöhnlichen Plastikreifen zu nehmen, wenn Sie wirklich etwas drehen möchten.

Aus diesem Grund ist die Meinung der Ärzte in Bezug auf die Frage, ob es sinnvoll ist, den Reifen zu drehen, nicht eindeutig. Einige sehen kein bestimmtes Problem, andere bestehen darauf, dass es nicht nur die inneren Organe, sondern auch den Knochenabschnitt der Wirbelsäule stark schädigen kann. Darüber hinaus ist dieses Ding ziemlich schwer, so dass sich nicht viele lange mit einem Hulahup beschäftigen können, und eine kurzfristige Verwendung bringt nicht viel Nutzen, nur blaue Flecken.

Was ist die Verwendung von Hulahupa

Der Reifen kann nützlich sein, wenn Sie ein spezielles Sportgerät mit Massageeffekt wählen. Es ist ziemlich schwer, aber viel praktischer als normales Eisen. Das Ballgewicht massierte angenehm die Taille und half, die Wirkung der Torsion zu verstärken.

  • ein Simulator, der wenig Platz einnimmt;
  • Sie können mit ihm fernsehen oder telefonieren.
  • niedrige Kosten;
  • effektive Workouts für die Taille und sogar die Hüften;
  • Cardio, hilft den Vestibularapparat zu trainieren, den Magen zu entfernen und das Atmungssystem zu verbessern;
  • Nur 15 Minuten pro Tag während der Woche ersetzen das teure Abonnement für das Fitnessstudio.

Wie wir sehen, liegen die Vor- und Nachteile des Reifens auf der Hand. Wenn also keine Gegenanzeigen vorliegen, kann eine Frau ihn so oft verwenden, wie sie möchte.

Trainingsfunktionen

Was Sie dabei beachten müssen:

  1. Wir wählen ein enges Oberteil und Shorts aus, die den Körper vor Blutergüssen schützen.
  2. Richtige Auswahl eines Rahmens entsprechend seiner Gewichtskategorie. Ein Berater in einem Sportgeschäft hilft dabei.
  3. Wir üben sanft und ruckfrei und drehen einen Reifen nur mit einer Taille. Brust und Po müssen nicht benutzt werden.
  4. Die Übungen werden auf nüchternen Magen ausgeführt. Außerdem müssen Sie zuerst einige Atemübungen machen, um überschüssige Luft zu entfernen.
  5. Der Drehkreis sollte klein sein.
  6. Schwingen Sie den Reifen nicht, sondern drehen Sie ihn nur in einem Kreis mit gleichmäßiger Amplitude.
  7. Der Reifen dreht sich immer im Uhrzeigersinn.
  8. Wir drehen nicht mehr als 20 Minuten, aber die Anzahl der Anflüge kann bis zu 3 Mal pro Tag betragen.
  9. Beine halten zusammen. Andernfalls funktioniert das Drehen der Taille nicht. Mit gespreizten Beinen wird das gesamte Berufssystem gestört.
  10. Die Bauchmuskeln bleiben während des gesamten Trainings am besten angespannt. Dies wird nicht nur die Wirkung des Hulahups verbessern. Aber auch Weichteile vor Blutergüssen schützen.

Was bekommt eine Frau vom Training?

Natürlich ist es am besten, sich in einer Gruppe oder mit einem Trainer zu engagieren, der lehrt, wie man den Reifen richtig dreht, aber dies steht der Dame nicht immer zur Verfügung, besonders wenn der Tag minutenweise geplant ist. Aus diesem Grund können Sie mit einem geringen Gewicht der Struktur beginnen und die Masse schrittweise erhöhen, wenn dies erforderlich ist.

Nicht jeder mag solche Klassen, einige geben nach der Hälfte der Übungen auf, aber diejenigen, die sie hartnäckig und ausdauernd machen, bekommen garantiert eine Menge Boni:

  • exzellentes Training der Muskeln von Rücken, Beinen, Armen und Schultern;
  • Stärkung der Taillenmuskulatur und Volumenreduzierung;
  • Die Koordination der Bewegungen wird verbessert, die Beweglichkeit und der Sinn für Rhythmus werden sich verbessern, sogar einige künstlerische Fähigkeiten werden auftauchen.
  • Fett wird verbrannt, die Darmfunktion normalisiert.

Damit das Training nicht zu einer leeren Übung wird, ist es notwendig, sie durch andere Verfahren zu ergänzen. Zum Beispiel müssen Sie richtig essen, mehr bewegen. Es ist ein aktiver Lebensstil, gepaart mit anderen nützlichen Fähigkeiten, um schnell Gewicht zu verlieren.

Die richtige Ernährung ist ein Muss

Natürlich müssen Sie schlechte Gewohnheiten aufgeben, essen Sie nicht nach 19 Uhr. Essen sollte fraktioniert und ausgewogen sein, häufiger ist es notwendig, Obst und Gemüse zu essen, mageres Fleisch. Das erste Mal wird ziemlich schwierig sein, und das Gefühl des Hungers wird die Frau nicht verlassen, da es eine Stimulation des Darms gibt, die besser geleert wird.

Dementsprechend tadelt es den Stoffwechsel und steigert leicht den Appetit. Sie können einige Mahlzeiten durch Wasser, Saft und Saft ersetzen, um sich fit zu halten und nicht zu viel zu essen.

Nach einem Monat regelmäßigen Trainings kann eine Frau bemerken, dass sich ihr Teint verbessert hat, ihre Verstopfung verschwunden ist, ihr Magen sich angespannt hat und ihre Bauchmuskeln stark sind.

Bei der Auswahl von Kursen mit hulahup

Wenn Sie weiter trainieren, bleibt alles im normalen Zustand. Am häufigsten wird die Rotation der Reifenfrauen nach der Entbindung genutzt, um so schneller abzunehmen, hier sind diese Übungen jedoch in den ersten 3 Monaten kontraindiziert. Es ist besser, auf Drehen umzuschalten, die Presse zu schwingen und mit einem Seil zu trainieren.

Welche Verfahren ergänzen die wohltuende Wirkung für die Taille:

  1. Zusätzlich zur Diät helfen Packungen, die Form der Taille zu verbessern. Sie sind es, die perfekt dazu beitragen, die Wirkung eines flachen Magens zu festigen.
  2. Schwimmen Es stärkt auch die Taille, hilft Fett zu verbrennen.
  3. Die Massage hilft viel, obwohl sie selten auf dem Bauch durchgeführt wird, und es ist besser, sie einem Fachmann anzuvertrauen.
  4. Salzbäder, insbesondere im Whirlpool, haben eine wunderbare Wirkung.
  5. Wenn Sie wirklich abnehmen möchten, melden Sie sich bei Charcot's douche an. Dies schmerzt jedoch auch, es kommt zu Blutergüssen, aber der Wasserstrahl in den Händen des Arztes umgeht die Bereiche, die nicht betroffen sind.
  6. Oft wird den Mädchen durch Yoga, Aerobic geholfen.

Natürlich sind dies alles zusätzliche Methoden, und sie können sich mit einem Reifen abwechseln oder Taillenübungen ergänzen. Aber es gibt eine solche Eigenschaft, dass eine Person nur aus der Kindheit keine dünne Taille hat, so dass Sie sich auch nicht vergeblich quälen sollten.

Wenn das Gewicht nicht abnimmt und die Untersuchung auf Diabetes, Hormone und andere Krankheiten nicht bestätigt wurde, lernen Sie, sich so zu akzeptieren, wie es ist. Vielleicht beginnt der Körper, nachdem er sich beruhigt hat, Gewicht zu verlieren, weil der Fehler oft Stress ist.

Wenn Sie den Reifen drehen, wird der Stress nicht verschwinden. Der Zustand kann sogar beim Sport stabil sein, seien Sie also vorsichtig, bevor Sie sich mit Bewegung und Diät quälen. Manchmal drängt ein Mann eine Frau, um Gewicht zu verlieren. Deshalb versuchen Frauen mit allen Mitteln, sich in Form zu bringen und zu vergessen, dass viele Faktoren Gewicht und Taille beeinflussen. Auch sitzende Arbeit im Büro oder Schlafmangel, unausgewogene Ernährung kann zu Gewichtszunahme führen.

Sehen Sie sich das Video darüber an, wer Hula Hoop verwenden kann:

Wer sollte nicht den Reifen drehen: medizinische Kontraindikationen

Der Artikel spricht über die Reifen zur Gewichtsreduktion. Die Vorteile des Übens mit einem Reifen werden beschrieben, Arten von Reifen werden induziert, sowie wie ein Reifen zusammengesetzt wird und wer den Reifen nicht zur Gewichtsreduktion drehen sollte.

Das Drehen des Reifs ist eine faszinierende und einfache Aktivität, die sowohl Erwachsene als auch Kinder mögen. Es scheint, dass eine solche sportliche Aktivität überhaupt keine Gefahr birgt, aber dennoch gibt es Zeiten, in denen der Reifen kontraindiziert ist.

Eine Reifenstunde ist im Gegensatz zu anderen Methoden zur Gewichtsreduktion sehr interessant und eignet sich nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Darüber hinaus ist der Reifen sehr einfach zu bedienen, minimal traumatisch und immer zur Hand.

Mit Hilfe des Reifens können Sie die Form erheblich verbessern, da während des Unterrichts Kalorien produktiv verbrannt werden. Wenn eine Person den Reifen dreht, wird außerdem der gesamte Vestibularapparat trainiert, was bedeutet, dass die Koordination des Körpers wesentlich verbessert wird. Die gleichmäßige Berührung des Reifs mit der Haut verbessert die Haut, insbesondere in den Hüften und in der Taille. Durch die Drehung des Reifs werden die Bauchmuskeln in Schwung gebracht, was sich wiederum positiv auf die Funktion der inneren Organe auswirkt.

Es gibt verschiedene Arten von Reifen, die eine Person je nach ihren Vorlieben und ihrem Trainingsniveau auswählt.

Das einfachste ist der traditionelle Gymnastikreifen. Solche Reifen bestehen aus Kunststoff (leichter) sowie aus Metall (etwas schwerer). Diese Reifen werden für Anfänger empfohlen.

Massagebänder sind besonders bei Frauen beliebt. Sie sind viel breiter als andere, wodurch Sie in großen Bereichen gleichzeitig Fett verbrennen können. Sie sind viel schwerer (ihr Gewicht kann 1,5 kg überschreiten), außerdem haben sie Massageeigenschaften, die zur Verbesserung der Durchblutung, zur Verhinderung von Orangenhaut usw. beitragen mehrere Reihen. Jeder Massagebügel ab 1,2 Kilogramm ist mit Magneten ausgestattet, unter deren Einfluss die Haut mit Sauerstoff versorgt wird, wodurch Stoffwechselvorgänge verbessert werden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Massagebügel nicht für jeden geeignet ist. Gegenanzeigen bezüglich seiner Verwendung können Sie weiter unten in diesem Artikel nachlesen.

Verwenden Sie gewichtete Reifen, um den Druck auf die Haut zu erhöhen und eine maximale Wirkung bei der Bekämpfung von Übergewicht zu erzielen. Sie können in Geschäften gekauft oder, um kein zusätzliches Geld auszugeben, zu Hause beschwert werden. Nehmen Sie dazu den üblichen Reifen und gießen Sie Sand oder etwas Grieß in die Löcher. Dementsprechend wird die Energie zum Üben mit einem solchen Reifen größer, was bedeutet, dass Kilogramm schneller verbrannt werden. Das Gewicht des Stahlbügels beträgt 950 - 1000 Gramm. Ein gewichteter Massagebügel wiegt wiederum mehr als 1 Kilogramm.

Einige Reifen sind zusammenlegbar, dh sie bestehen aus mehreren Teilen. Mit einer solchen Funktion können Sie die Größe eines Attributs anpassen, indem Sie mehrere Segmente hinzufügen oder entfernen. Der Faltreifen kann sowohl gewohnt als auch gewichtet oder massiert sein. Das Zusammenbauen eines Reifs muss nicht lange dauern, da alle Elemente sehr einfach miteinander zu verbinden sind.

Der weiche Reifen, der sanfter auf die Muskeln und die Haut eines Menschen wirkt, ist sehr gutartig. Der weiche Reifen ist ein gewichteter Reifen aus flexiblem, weichem Material. Zusätzlich zur kreisförmigen Behandlung der Taille können damit Arme, Beine und Dehnung trainiert werden. Solche Funktionen haben ihren Platz aufgrund der Fähigkeit, den Reifen zu verdrehen.

Bevor Sie Empfehlungen für die ordnungsgemäße Organisation der Arbeit mit einem Reifen finden, müssen Sie diejenigen identifizieren, die den Reifen unter keinen Umständen verdrehen können (wir sprechen zunächst von Massagen und gewichteten Reifen). Diese Personen fallen in die Kategorie:

- Frauen, die sich kürzlich einem Kaiserschnitt unterzogen haben;

- Frauen während der Menstruation;

- Menschen mit Hautkrankheiten, offenen Wunden oder frischen Stichen auf der Haut;

- Menschen mit Rücken- und Bauchverletzungen.

Als nächstes wird darüber gesprochen, wie man Unterricht mit einem Reifen durchführt.

Zunächst ist anzumerken, dass Neulingen empfohlen wird, nur gewöhnliche Kunststoff- oder Metallreifen zu wählen.

Diejenigen, die vorher noch nicht mit einem Reifen gearbeitet haben, müssen wissen, dass sie ihn in der Taille drehen, beginnend mit einer Mindestzeit von 3-5 Minuten.

Dazu müssen Sie gerade stehen, die Beine schulterbreit auseinander stellen, die Knie ein wenig beugen und die Socken leicht herausstrecken. In dieser Position sollte das Gewicht gleichmäßig auf den Fuß verteilt sein. Bevor Sie mit der Rotation beginnen, müssen Sie die Muskeln des unteren Rückens und der Bauchmuskulatur anstrengen und die ganze Zeit in dieser Position trainieren. Der Reifen dreht sich aufgrund der Bewegung von Körper, Hals und Beinen um die Taille.

Es ist möglich, dass nicht jeder das erste Mal erfolgreich ist, aber hartnäckige Bemühungen in wenigen Tagen werden zu Ergebnissen führen. Die Unterrichtszeit sollte alle 2-3 Tage schrittweise auf 30 Minuten erhöht werden. Langsamkeit kann die Haut vor unerwünschten Blutergüssen schützen. Wenn die Haut jedoch empfindlich ist, können sie auch dann angezeigt werden, wenn die Regeln befolgt werden. Kleine blaue Flecken sind nicht die Ursache für die Beendigung des Unterrichts, aber wenn die Hämatome stark genug sind, lohnt es sich, den Reifen für eine Weile zu verlassen und dann mit äußerster Vorsicht mit dem Unterricht fortzufahren.

Wenn die Anpassungszeit sicher abgelaufen ist und die Reifenklassen über mehrere Monate erfolgreich sind, können Sie die Last hinzufügen. Beschweren Sie zum Beispiel zunächst Ihren Reifen. In Zukunft können Sie Massagen oder andere Reifen kaufen, um den gewünschten Effekt beim Abnehmen zu erzielen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihren Körper vollständig vor Verletzungen schützen müssen, bevor Sie die ersten Kurse mit einem schweren Massagebügel beginnen. Tragen Sie dazu nur enge Kleidung oder einen Gürtel.

Wenn Sie den Reifen nach zwei oder drei Monaten regelmäßig drehen, werden die Ergebnisse alle um Sie herum überraschen. Laut den Bewertungen verschwindet in zwei Monaten Training 3 bis 5 cm von der Taille und die Ergebnisse werden weiter verbessert, wenn es möglich sein wird, einen schwereren Reifen zu wählen.

Beschäftigungen mit einem Reifen sind absolut nicht schwierig und so sicher wie möglich. Wenn Sie also die Mindestregeln einhalten, können Sie Ihre Taille deutlich verbessern. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es auch Kontraindikationen gibt, wenn man einen Reifen benutzt.

Sie können den Reifen mit Pyelonephritis drehen

Ist es hilfreich, den Reifen zu drehen?

In diesem Artikel erfahren Sie, ob es sinnvoll ist, den Reifen zu drehen, welche Arten von Reifen es gibt und welche Nachteile dies mit sich bringt. Jede Frau möchte schlank sein, eine schöne Figur haben, eine dünne Taille, einen flachen Bauch. Jemand erschöpft sich mit Diäten, jemand hat einen Fitnessraum als zweites Zuhause eingerichtet, und jemand setzt auf eine radikalere Methode - chirurgische Eingriffe. Aber die meisten Frauen und Mädchen neigen dazu, die einfachsten, schnellsten und schmerzlosesten Wege zu finden, um hohe Ergebnisse zu erzielen.

Was ist ein Hula Hoop?

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, um die Bauchmuskulatur und die Bildung der Taille zu stärken, ist die Rotation des Hula Hoop (Reifen). Hula-Hoop (Erfindung von R. Knerr) erschien 1957 und ist seitdem nicht nur eines der Projektile der rhythmischen Gymnastik, sondern auch ein beliebtes Thema für das Unterhalten und Üben zu Hause.

Der Reifen ist ein einfacher und erschwinglicher Simulator. Es ist relativ günstig, nimmt im Haus nicht viel Platz in Anspruch - die Wirkung seiner Nutzung zahlt sich bald für die Investition aus.

Welche Arten von Reifen gibt es?

Bequem zu lagern und zu transportieren;

Kalorienzählen. Ausgestattet mit einem speziellen Zähler, der die Anzahl der Umdrehungen und das Zeitintervall für diese Umdrehungen aufzeichnet. Basierend darauf ergibt sich die Anzahl der "verbrannten" Kalorien.

Die Vorteile des Drehens des Rahmens

Gymnastik mit einem Reifen

Wenn Sie den Reifen drehen, kämpfen Sie effektiv mit Übergewicht, und die Übungen verursachen keine Beschwerden, sondern bereiten im Gegenteil Freude. Mit diesen angenehmen Übungen können Sie ablenken, sich entspannen, die Vitalität steigern und der Figur zugute kommen.

Dies ist eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis. Sie müssen nicht speziell ins Fitnessstudio oder in den Fitnessclub gehen. Genug zu Hause, um 15 bis 20 Minuten am Tag den Reifen zu drehen, angenehme Musik zu hören, die Aktivität mit dem Ansehen eines Films oder dem Telefonieren oder dem Träumen zu verbinden. Nach einer Weile werden Sie die ersten Ergebnisse sehen.

Durch die Beeinflussung der Problemzonen stärkt der Reifen die Bauchmuskulatur und macht sie glatt, flach und elastisch. Darüber hinaus wirkt es wohltuend auf die Haut, verbessert ihren Zustand und verleiht der Haut ein gesundes und frisches Aussehen.

Klassen mit einem Reifen sind nützlich, um die Arbeit einiger innerer Organe zu normalisieren. Frauen, die Probleme mit dem Fortpflanzungssystem haben, z. B. Uterusprolaps, wird empfohlen, solche Übungen in Kombination mit einer Behandlung durchzuführen. Durch Drehen des Reifens normalisieren Sie die Darmarbeit, stärken das Herz-Kreislauf-System und die Atemwege.

Der Reifen erhöht auch den Tonus der Muskeln um die Wirbelsäule bzw. die Wirbelsäule selbst wird gestärkt und gestärkt.

Hulahup trainiert den Vestibularapparat perfekt. Die Koordination der Bewegungen wird perfektioniert, Flexibilität und Muskelkraft werden entwickelt, der Rhythmus und sogar die Kunstfertigkeit werden gefördert.

Regeln für die Hoop-Klasse

Die richtige Position zum Drehen des Reifs ist: Beine - Schulterbreit auseinander; Hände auseinander oder hinter dem Kopf; zurück - gerade.

Führen Sie Rotationsbewegungen ruhig, langsam und rhythmisch aus. Wenn Sie sich ruckartig bewegen, können Sie die Wirbelsäule verletzen.

Passen Sie Ihre Ernährung vor dem Unterricht an. Übung nur auf nüchternen Magen. Nach dem Ende des Unterrichts wird nicht empfohlen, ein oder zwei Stunden zu essen.

Um die "zusätzliche" Luft loszuwerden, machen Sie vor Beginn der Rotation eine Atemübung: tiefes Ausatmen, tiefes Einatmen (durch die Nase) - scharfes Ausatmen. 3-4 mal wiederholen.

Für die ersten Stunden müssen Sie nicht mehr als 5-7 Minuten Zeit einplanen und das Intervall schrittweise auf 20 Minuten erhöhen.

Nachteile von Hoop-Lektionen

Arbeitsschäden mit einem Reifen bringen nur für den Fall, dass Sie die Grundregeln nicht befolgen, beginnen Sie mit Übungen mit großen Lasten und einem schweren Reifen. Und natürlich, über welche Art von Gewichtsverlust können Sie sprechen, wenn Sie nicht richtig und ausgewogen essen.

Damit der Unterricht den gewünschten Effekt erzielt, sollte er regelmäßig abgehalten werden, ohne einen einzigen Tag auszulassen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, und Sie werden eine harmonische Körperform und natürliche Schönheit erreichen, die, wie wir wissen, nie aus der Mode kommt.

Alles darüber, wie man den Reifen dreht

Bevor wir mit unserer thematischen Erzählung beginnen, wollen wir uns der Zeit zwischen Kindheit und Jugend widmen und uns an den Sportunterricht erinnern. Ich weiß nichts über Ihr Gedächtnis, aber vor meinen Augen gibt es eine Klasse, die auf der Grundlage von „M“ und „F“ in Gruppen unterteilt ist, und jede von ihnen führt ihre Lieblingsübungen durch. Für die Jungen war es - Seilklettern, Hochziehen an einer horizontalen Stange, Basketball, für Mädchen - Seilspringen, Drehen des Reifens, Springen auf einem Trampolin.

Ich war immer versucht, in die "girly" Gruppe zu schauen :), um die vielen Tricks zu lernen, die uns Jungs sehr schwer gegeben wurden. Insbesondere drehten sich die jungen Damen fast ausnahmslos um einen Kreis, der so zart als Reifen bezeichnet wurde, dass sich keiner der Jungs das leisten konnte (anscheinend wuchsen ihre Hände nicht von diesem Ort aus).

  • was kann eine Torsionswicklung geben;
  • Wie (auf Kosten von was) hilft Hulahup, Kalorien zu verbrennen.

    Lassen Sie uns die Haupteffekte betrachten, die Ihr Körper bei der Arbeit mit ihm auf Ihren Körper ausüben kann.

    №2. Erhöhen Sie die allgemeine Körperflexibilität

    №3. Erhöhen Sie den Körperton

    Bei der Torsion des Reifs sind zum Beispiel eine Vielzahl von großen Muskelgruppen beteiligt, wie zum Beispiel: Oberschenkel, Gesäß, Bauch, Beine, Knie. Sie balancieren sich so aus, dass sich der Reifen weiterhin um Ihren Oberkörper dreht, und dies erfordert die kumulative Spannung aller oben genannten Muskeln.

    №4. Lymphdrainage

    Durch die konstante Torsion des Hula Hoops wird die Durchblutung verbessert - dies geschieht durch die kontinuierliche Bewegung des gesamten Körpers. Dies ist eine hervorragende Art von Cardio-Training, das hilft: Muskelmasse aufzubauen, den Blutdruck zu senken und Schlaganfällen und Herzinfarkten vorzubeugen. Der Reifen hat auch eine entspannende und beruhigende Wirkung auf den Körper, was zu einem verringerten Stresslevel führt.

    Lassen Sie uns nun ein wenig in die Wissenschaft eintauchen und verstehen, welche verborgenen Mechanismen ein so einfaches Projektil wie ein Reifen Ihnen ermöglicht, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

    In einer wissenschaftlichen Studie wurde festgestellt, dass die meisten Aktionen während der Rotation des Hula-Hoops auf gleichzeitige Oszillationsbewegungen der Hüften, Knie und Knöchel reduziert sind. Der Beitrag, den diese Muskeln leisten, ist von Person zu Person unterschiedlich.

    Hulahup: die richtige Technik und Torsionsmethode

    Nur auf den ersten Blick scheint die Torsion des Reifens eine leichte Aufgabe zu sein, aber in Wirklichkeit ist es keine triviale Übung, die ein hohes Maß an Koordination und Entwicklung der gesamten Muskelbeweglichkeit des gesamten Athleten erfordert.

    Viele geben nach mehreren Lektionen diese undankbare Beschäftigung auf. Und wirklich, wer möchte Sie in der Halle auslachen und dabei beleidigende Worte sagen: "Ja, sie / er weiß nicht einmal, wie man den Reifen dreht". Um diese Art von Aussagen in Ihrer Adresse zu vermeiden, lernen wir jetzt, wie man den Reifen richtig dreht.

    Wenn Sie die Beine bereits schultern, können Sie eine vollständige Taille mit einem kleinen Kreis erreichen, mit dem Ergebnis, dass diese Muskeln (und nicht das Gesäß / die Oberschenkel, wenn die Beine schulterbreit auseinander liegen) effektiv trainiert werden.

    Versuchen Sie während der Übung, die Taille mit kleinen Kreisen zu formen.

    • beugen Sie die Knie unter dem Reifen und machen Sie eine scharfe Oberschenkelhüfte nach oben;
    • Spirale - machen Sie eine Drehung (Schritte) um ihre Achse in der Bewegungsrichtung des Reifens (verlangsamen Sie ihn und lassen Sie ihn zur Taille zurückkehren);
    • Beschleunigung - Um die „wackelige“ Position des Hula-Hoops wiederherzustellen, erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Gewichtsübertragung von einem Fuß auf einen anderen zweimal.

    Dies waren Tipps von dem „Reifenmädchen“ Christabel Zamor. Sie berät auch ihre eigene Version der korrekten Torsion des Rahmens - "Kopf-an-Hintergrund", die für den Anfänger am einfachsten und zugänglichsten zu verstehen ist. Dafür benötigen Sie:

  • nimm ihn zurück und setze den rotierenden Impuls mit den Händen um seine Achse;
  • die Hände sind gebeugt und an den Seiten;
  • Kopf erhoben, Schultern zurück, Rücken gerade;

    Sieht aus wie eine "Doppelspur" -Option (siehe Bild).

    Wenn Sie lernen, den Reifen länger als 20 Minuten zu drehen (ohne einen einzigen Sturz). Sie können Ihre Aufgabe wie folgt komplizieren:

  • sich bewegen, in einem Reifen sein;
  • Bewegen Sie den Hula-Hoop-Hoop in der Taille auf und ab.

    Ich denke, Sie haben die folgenden Fragen zur Arbeit mit einem Reifen...

    Frage Nummer 1. Wie vermeide ich blaue Flecken?

    Frage Nummer 2. Wann abbiegen?

    In keinem Fall, weder bei Hunger noch bei vollem Magen. Mädchen sollten nach dem Grundlagentraining (zum Beispiel Gruppenunterricht oder Krafttraining) Übungen mit einem Reifen einschließen. Der Abstand zwischen dem Essen und dem Üben mit einer Runde sollte 1,5-2 Stunden betragen.

    Frage Nummer 3. Wie viel zu verdrehen?

    Es ist anzumerken, dass es für den Hula-Hoop-Reifen verschiedene Arten von Torsionsoptionen gibt, wobei das Bild die beliebtesten zeigt (siehe Bild).

    Option Nummer 2. "In einem Winkel."

    Option Nummer 3. "Orbit" (auf dem Arm).

    Platzieren Sie Ihre Beine auf Schulterbreite, und beginnen Sie dann, den Reifen wie gewohnt abzuwickeln. Setzen Sie sich, während er sich dreht, nach und nach hin. Erreichen Sie den unteren Punkt und drehen Sie den Reifen in dieser Position weiter. Die Dauer der Übung beträgt 5-10 Minuten.

    Heute haben wir die Antwort auf die Frage gefunden, wie man den Reifen richtig dreht. Ich bin mir sicher, wenn du vor diesem Artikel nicht wusstest, wie es geht, dann wirst du jetzt die beste Krutilshitsa in der ganzen Halle :).

    Ps. Vergessen Sie nicht, auf die schönen Schaltflächen zu klicken und Ihre Fragen im Formular für Kommentare zu stellen.

    Pps. Hat das Projekt geholfen? Dann hinterlasse einen Link in deinem sozialen Netzwerk - plus 100 Punkte für Karma, garantiert :).

    Ist es hilfreich, den Reifen zu drehen: Nutzen und Schaden dieser Aktivität?

    Die allgemeine Leidenschaft für einfache Sportgeräte für einen gesunden Lebensstil - einschließlich des Hoop Twist - führt dazu, dass Ärzte, Trainer und sogar Liebhaber Fragen über ihre Vorteile und mögliche Kontraindikationen schummeln. Einerseits treibt die Meinung über die Einfachheit des Reifens Frauen oft dazu, sich unkontrolliert zu drehen, ohne das Gewicht zu berücksichtigen, und zwar für lange Zeit, was ihrem Körper schadet. Auf der anderen Seite sind Hula Hoops nicht umsonst im Trainingsprogramm für Sportler enthalten, da dies eine sehr ausgeprägte tonisierende Wirkung auf die Taillenmuskulatur hat. Versuchen wir in unserem Artikel herauszufinden, ob es nützlich ist, den Reifen zu drehen, oder ob die Drehung dieses Sportprojektils gesundheitsschädlich für Frauen ist.

    Torsion des Reifens hilft, eine schlanke Taille zu bekommen (Foto: bodytrain.ru)

    Es wurden keine ernsthaften medizinischen Untersuchungen durchgeführt, wie sich der sich drehende Hula-Hoop auf den Zustand von Muskeln, Haut und inneren Organen auswirkt. Sowohl Ärzte als auch Sporttrainer haben jedoch Beobachtungen und Warnungen, die sie gerne mit den fanatischen Anhängern der straffen Figur teilen möchten, die bereit sind, dafür verschiedene Sportgeräte zu verwenden. Jedes dieser Projektile, auch das einfachste, kann bei unsachgemäßer Verwendung gesundheitsschädlich sein. Um so schnell wie möglich ein Gefühl für das Training zu bekommen, können Hula Hoops-Anfänger es stundenlang einschalten, ohne auch nur daran zu denken, dass sie möglicherweise medizinische Kontraindikationen für solch intensive Aktivitäten haben. Zum Beispiel ist es schädlich, den Reifen in den ersten drei Tagen der Menstruation bei bestimmten gynäkologischen Erkrankungen (zum Beispiel Uterusmyom) zu verdrehen. Absolute Kontraindikationen für ein solches Training:

  • Schwangerschaft;
  • das Vorhandensein eines Leistenbruchs;
  • akuter entzündlicher Prozess der inneren Organe.

    Auch wenn eine Wirbelsäulenverletzung oder eine Operation an den Bauchorganen schon lange zurückliegt, besteht die Gefahr von Gesundheitsschäden durch unzumutbare Torsion des Reifen. Die Ärzte glauben, dass die Schläge des Reifens an der Vorderwand des Abdomens - insbesondere wenn es sich um einen schweren Eisenreifen oder ein Massageanalog mit harten Kugeln handelt - äußerst unphysiologisch sind und den Vorfall der inneren Organe provozieren können. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf von Hulahup mit Ihrem Arzt beraten und mit dem Training für eine schlanke Taille beginnen.

    Sie benötigen ein klares Verständnis ihrer Fähigkeiten, wenn Sie einen Reifen auswählen (Foto: youmeandtrends.com).

    Oft wird der Schaden für die Gesundheit nicht so sehr durch das Drehen des Reifens in der Taille verursacht, als vielmehr durch die falsche Wahl dieses Sportprojektils. Die meisten Anfänger machen bei der Auswahl eines Rahmens einen typischen Fehler bei der Beurteilung ihrer Fähigkeiten. Sie betrachten Hulahup als ein Spielzeug, das nur Spaß an der Rotation macht, den Körper jedoch nicht wesentlich beeinträchtigt, oder sie glauben, es sei ein Allheilmittel gegen Übergewicht und bemühen sich, die maximale Belastung zu wählen, ohne über mögliche Kontraindikationen nachzudenken.

    Die List leichter Gymnastikreifen aus Kunststoff oder Aluminium ist die Illusion von Sinnlosigkeit. Sie scheinen harmlos zu sein, aber weil sich viele Menschen dazu entschließen, solche Hulahups für Stunden zu drehen - und Probleme mit dem Zustand der inneren Organe bekommen. Schaden von jedermanns Lieblingsmassagekorb - nicht nur Blutergüsse, juckende rote Flecken und Blutergüsse, die nach den Bällen, Spikes und Saugnäpfen, die mit solchen Sportgeräten geliefert werden, auf der Haut verbleiben. Ein solcher Hulahup wiegt im Durchschnitt 1,2 bis 2 kg und kann einem unvorbereiteten Athleten mit seinem Gewicht erhebliche Gesundheitsschäden zufügen.

    Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, wenn Sie anfangen, den Reifen für die Gewichtsabnahme zu drehen, ist, dass dieses Sportgerät nicht dazu beiträgt, die gewünschte Harmonie zu erzielen. Übungen mit Hulahup müssen mit Diät und anderen körperlichen Aktivitäten an verschiedenen Muskelgruppen kombiniert werden.

    Die wohltuende Wirkung des Spinnbügels auf die Figur

    Die Essenz der Rotation des Reifs um die Taille hängt von der Arbeit der schrägen Bauchmuskeln ab, die unseren Körper von der Taille bis zum Bauch und von oben bis unten bedecken - vom Brustbereich bis zu den Beckenknochen. Die Muskelfasern sind eng miteinander verflochten, es gibt sowohl horizontale als auch vertikale. Die Drehung des Sportprojektils um die Taille bringt sie zu einem Ton, verbessert die Elastizität und verleiht einen straffenden Effekt. Um den Hula-Hoop in Bewegung zu setzen und nicht fallen zu lassen, gibt es viele verschiedene Techniken: Ein guter Effekt wird durch Hin- und Herschwingen der Hüften erzielt, es entsteht ein Gefühl von kreisenden Bewegungen in der Taille, während die Muskeln des Rückens, des Gesäßes und der Oberschenkel zusätzlich angespannt sind. Hand- und Fußarbeit.

    Um die Muskelmasse aufrechtzuerhalten, verbraucht der Körper die Energie, die er durch die Verbrennung überschüssiger Fettdepots erhält. Durch Drehen von Hulahup ist es daher möglich, in einer halben Stunde mehr als 200 kcal zu verbrennen. Der Sinn solcher Aktivitäten kann jedoch nur anhand ihrer Regelmäßigkeit beobachtet werden. Sie sollten den Hula-Hoop-Reifen mindestens dreimal pro Woche für 20 bis 30 Minuten drehen, um abzunehmen, wenn keine Kontraindikationen für häufige sportliche Aktivitäten vorliegen.

    Der Hauptvorteil des Reifens besteht nach Ansicht von Experten jedoch darin, gute Laune zu erzeugen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Es ist dieser Zustand des Auszubildenden, der ihm den Wunsch gibt, die Übungen fortzusetzen, um regelmäßige körperliche Aktivität aufrechtzuerhalten. Die Drehung des Reifs in der Taille gibt ihm Flexibilität, verbessert die Elastizität der Wirbelsäule und erfreut sich gleichzeitig daran, Ihren eigenen Körper zu besitzen - schließlich ist es nicht so einfach, den Hula Hoop-Reifen zu drehen und nicht fallen zu lassen.

    Schaden durch rotierenden Hula-Hoop-Reifen um die Taille

    Wenden Sie sich an einen Fachmann, bevor Sie sich mit einem Reifen auf eine maximale Belastung festlegen (Foto: getbg.net).

    Die Wahl des richtigen Rahmens hilft dabei, gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

    Eine andere beliebte Art von Reifen ist das gewichtete Modell: Es wird angenommen, dass es für Anfänger am bequemsten ist, da es sich um eine hohle Kunststoffkonstruktion handelt, die nach Belieben mit speziellen Gewichtsmaterialien gefüllt werden kann. Der Schaden durch ein solches Hulahupa ähnelt dem durch das Massageprojektil verursachten Problem - seine Drehung sollte mit einer allmählichen Zunahme der Masse erfolgen und nicht sofort versucht werden, das maximale Gewicht zu tragen.

    Kurz zur Hauptsache. Einige der Kontraindikationen für die Verwendung des Reifens und Hinweise zu Fehlern bei der Verwendung sowie zur Auswahl des Hula-Hoop-Reifens und zu dessen Verdrehung finden Sie im folgenden Video.

    Hernia Hoop - Nutzen oder Schaden von der Besetzung

    Viele halten den Reifen (hulahup) für einen sehr effektiven und sicheren Weg, um eine dünne Taille zu formen. Aber ist es das? Bewertungen von Ärzten über diese Methode zur Gewichtsreduktion sind umstritten.

    Was passiert, wenn eine Person einen Hula-Hoop-Reifen dreht? Was passiert, wenn Sie den Reifen mit einem Bandscheibenvorfall drehen?

  • Trainieren Sie die schrägen Bauchmuskeln und spannen Sie die Bauchmuskeln an.
  • Alle Muskeln des Rückens werden belastet, was zum Aufbau eines natürlichen Muskelsystems beiträgt.
  • Aktive Rotationsbewegungen der Taille und des Beckens tragen zur Normalisierung der Durchblutung des Knorpels und des Gewebes neben der Wirbelsäule bei.

    Wenn Sie den Hula-Hoop-Reifen also nicht länger als 20 Minuten am Tag drehen, ist eine Übung mit diesem Projektil eine hervorragende Vorbeugung gegen Wirbelkrankheiten. Hulahup ist also nützlich für verschiedene herniale Missbildungen?

    Die meisten Patienten mit Bandscheibenvorfällen wissen, dass die Bandscheibendeformität wie folgt abläuft:

  • Das Knorpelgewebe wird dünner und verliert die Fähigkeit, die Wirbel vollständig aufzunehmen.
  • Ein Teil des Knorpels ragt über die Wirbelsäule hinaus.
  • Der Faserring der Scheibe bricht und ein Teil des Zellstoffkerns fällt hinein.

    Durch starke, wenn auch gleichmäßige Bewegungen während des Unterrichts mit einem Projektil kann es zu einer Verlagerung der Wirbel kommen. Es kann dazu beitragen:

    Auf der Grundlage der obigen Ausführungen scheint es strengstens verboten zu sein, den Reifen mit einem Leistenbruch der Wirbelsäule zu drehen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig - in einigen Fällen empfehlen Ärzte, diese Bewegungen regelmäßig durchzuführen.

    Zusammenfassend können wir die folgenden Schlussfolgerungen ziehen:

  • Bei knorpeligen Deformationen der Lendenwirbelsäule und wenn die Hauptlast auf den beschädigten Bereich fällt, sind solche Übungen strengstens verboten. Natürlich behaupten einige Patienten, dass Hula-Hoop ihnen hilft, die Schmerzen und die Steifheit der Wirbel zu reduzieren. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Verbesserung, die durch einen mechanischen Massageeffekt hervorgerufen wird. Der ständige Einfluss des Sportgeräts auf das deformierte Knorpelgewebe führt zusammen mit der erhöhten Beweglichkeit der Wirbel zu einer weiteren Ausdünnung und Verformung der Bandscheibe und zu einer Verschlechterung des Krankheitsverlaufs.
  • Befindet sich der veränderte Knorpel im zervikalen oder thorakalen Bereich, so ist es durchaus möglich, auf diese Weise eine Exazerbation der Erkrankung zu verhindern. aber nur nach ärztlicher beratung und zusätzlich mit einem komplex an physiotherapieübungen. Nur der behandelnde Arzt kann das Ausmaß der Beschädigung der Scheibenstruktur bestimmen und entscheiden, ob diese von solchen sportlichen Aktivitäten profitiert oder geschädigt wird.

    Einige Patienten glauben, dass es nach einer Hernienreparatur, wenn die Erholungsphase erfolgreich abgeschlossen wurde und das Schmerzsyndrom in der Vergangenheit liegt, nicht notwendig ist, die Bewegung einzuschränken.

    Sie glauben, dass Sie den Reifen drehen können, nachdem Sie einen Bandscheibenvorfall entfernt haben. Aber in Wirklichkeit ist es nicht. Während der Operation kann je nach Art und Ort der Deformität Folgendes auftreten:

  • Die beschädigte Bandscheibe wird durch ein Implantat ersetzt, das es der Wirbelsäule ermöglicht, die physiologische Biegung aufrechtzuerhalten.
  • Aufgrund der Lokalisierung von Erkrankungen der Lendenwirbelsäule sind diese sportlichen Aktivitäten strengstens untersagt.

    Übungen mit einem Gymnastikreifen können je nach Lage der Hernienwölbung nützlich oder schädlich sein. In jedem Fall müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit dem Training beginnen.

    Übrigens, jetzt können Sie kostenlos meine E-Books und Kurse erhalten, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

    Außerdem können Sie mein erstes gedrucktes Buch mit dem Titel „Healthy Spine in 2 Wochen bestellen. 86 wichtigsten Übungen "in Online-Buchhandlungen. Lesen Sie hier mehr darüber.

    Haftungsausschluss

    Die Informationen in den Artikeln dienen ausschließlich der allgemeinen Information und dürfen nicht zur Selbstdiagnose von Gesundheitsproblemen oder für medizinische Zwecke verwendet werden. Dieser Artikel ersetzt nicht den medizinischen Rat eines Arztes (Neurologen, Therapeuten). Bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, um die genaue Ursache Ihres Gesundheitsproblems zu erfahren.

    Es lohnt sich zu überlegen, welchen Einfluss der Hulahup auf die Wirbelsäule hat und ob es möglich ist, den Reifen mit einem Leistenbruch der Wirbelsäule zu drehen.

    Die Wirkung von Bewegung auf den Körper

    Während dieser Übung gibt es aktive Bewegungen im unteren Rücken, so dass:

    Mit täglicher Bewegung steigt die Beweglichkeit der Lendenwirbel.

    Was passiert mit Knorpelveränderungen?

    Solch eine beschädigte Platte kann ihre Funktion bei intensiver körperlicher Anstrengung nicht vollständig erfüllen.

    Wann kannst du mit hulahup üben?

    Hernie und Hoop

    In all diesen Fällen bleibt der Teil der Wirbelsäule verändert, da nur der Vorsprung entfernt wird, der die Gefäße und Nerven zusammendrückt, und die verdünnte Bandscheibenstruktur nicht wiederhergestellt wird. Daher bleiben die Einschränkungen nach der Hernienreparatur gleich:

    Mit der Lokalisation der Pathologie in der Hals- und Brustabteilung ist dies möglich, jedoch nur nach ärztlicher Absprache.

    Wenn Sie außerdem die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule und Ihrer Gelenke wiederherstellen und diese über einen langen Zeitraum erhalten möchten, kann ich Ihnen spezielle Schritt-für-Schritt-Trainingsprogramme empfehlen, die Sie regelmäßig üben sollten.

    Wie dreht man den Reifen? Wir untersuchen alle Feinheiten und Geheimnisse.

    Ich freue mich, alle zu begrüßen, meine Liebe!

    Zuletzt hatte ich das Glück, einen rein weiblichen Fitnessclub zu besuchen (als ich dorthin gebracht wurde - dies ist eine Geschichte, die eines separaten Artikels würdig ist). In dieser "Himbeermarmelade" bemerkte ich, dass eine ziemlich große Anzahl junger Damen nicht weiß, wie man mit dem runden Hulahup arbeitet, d. H. Ich weiß nicht, wie ich den Reifen drehen soll. Ich dachte, es wäre schön für mich, meine Leser (insbesondere Leser) aufzuklären und sie (Sie) zu diesem Thema zu lesen. Eigentlich war die Idee für diesen Artikel geboren.

    Nun, lass uns nicht die Reifen ziehen, lass uns gehen!

    Dies ist alles auf die Tatsache zurückzuführen, dass Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, was meine Überraschung war, als ich nach einem Dutzend Jahren entdeckte, dass die Funktion "Stammes", wie man den Reifen richtig dreht, allmählich verloren ging. Nein, ich sage nicht, dass jetzt niemand mehr weiß, wie man den Hula-Hoop-Reifen dreht. Es gibt nur viel weniger solcher Leute, und das alles anscheinend aufgrund des Mangels an angemessener Übung und des Mangels an Verständnis für die Grundlagen der Torsion dieser runden Schale. Laut Statistik sind die meisten modernen Frauen entweder fest in Vergessenheit geraten oder wussten nie, wie man es richtig macht. Heute werden wir diese Situation korrigieren und nicht nur die richtige Torsionstechnik lernen, sondern auch die verschiedenen Varianten, fortgeschrittenen Geheimnisse und Feinheiten, um die Wirksamkeit des "Drainage" -Effekts des Reifens zu erhöhen.

    Wir können sagen, dass Sie Glück haben, liebe Damen, denn ich habe diese Art von Informationen aus erster Hand erhalten - von einer ausländischen Star-Fitnesstrainerin (wie sie „Mädchen mit einem Reifen“ genannt wird) Kristambel Zamor.

    Bevor wir uns der Beherrschung der richtigen Torsionstechnik zuwenden, wollen wir zwei wichtige Fragen beantworten:

    Gehen wir in Ordnung.

    Vorteile beim Arbeiten mit einem Reifen

    №1. Erhöhung der emotionalen Ebene und Stärkung der Kraft des Geistes

    Eine einzige wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass die Torsion dieses Projektils viele positive Emotionen hervorruft und große Freude bereitet. Sie ist unbewusst mit dem „Fließen in die Kindheit“ verbunden. Torsion of Hulahup ermöglicht es Ihnen, sehr schnell die ersten Ergebnisse zu erzielen. Die Folge davon ist eine Steigerung des Vertrauens eines Menschen in die Transformation seines eigenen Körpers.

    Durch die Drehbewegungen des Gewichtsbügels wird die Wirbelsäule (mit Scheiben) flexibler. Sie können viele „oberflächliche“ Rückenprobleme lösen und sich von Verletzungen befreien.

    Wie funktioniert der Reifen?

    Die häufigste Torsion hulahupa ist in der Taille. Die Bewegungen implizieren stabile Parallelschwingungen des Rings um den Bauchbereich. Wenn Sie sich in der Mitte des Rahmens befinden, werden Sie zum Mittelpunkt seiner Drehung (der Quelle der Bewegung des Rahmens). Beim Bewegen des Körpers (um den Reifen um sich herum zu fördern). Sie erzeugen eine Drehkraft (Drehmoment). was dazu neigt, eine ähnliche Drehung zu verursachen.

    Das Drehmoment muss durch Zentripetalkraft (Halten des Reifens um die Achse) unterstützt werden.

    Viele glauben, dass das Drehmoment durch die Zentrifugalkraft unterstützt wird - nein, das ist eine Täuschung.

    Eine Zentripetalkraft ist eine Kraft, die bewirkt, dass der Körper (beispielsweise ein Reifen) einem gekrümmten Pfad folgt. Die Höhe der Kraft hängt von Dingen wie der Größe und dem Gewicht des Reifens selbst und seinem Verhältnis zu Ihrer Taille ab. Ein großer (oder schwerer) Hula bewegt sich langsamer und benötigt weniger Drehmoment, ein kleiner benötigt mehr.

    Sobald wir die ersten Gesten machen, um das Projektil abzuwickeln, kommen uns Trägheitskräfte zu Hilfe. Sie reichen jedoch für eine lange Zeit nicht aus (da sich der Reifen gegen den Körper und durch die Luft bewegt), und der „Kreis“ verlangsamt sich schnell und kann fallen.

    Um den Reifen in der Taille zu halten, muss er regelmäßige Impulse senden (einstellen), die etwas vor dem Rotationskreis bleiben. Aus biomechanischer Sicht ist dies eine sehr schwierige Aufgabe, da Übung, bei der Segmente des gesamten Körpers koordiniert genutzt werden, ist für eine Person immer schwierig.

    Nun kommen wir, nachdem die wissenschaftlichen Berechnungen abgeschlossen sind, zum praktischen Teil des Artikels.

    Befolgen Sie daher Schritt für Schritt die folgenden Anweisungen:

    Nimm den notwendigen Reifen. Für diesen Artikel [Übungen mit einem Reifen], um Ihnen zu helfen.

    Wählen Sie im Fitnessraum einen geräumigen Platz, der mit einer Kaskade großer Spiegel ausgestattet ist.

    IP: Legen Sie Ihre Beine bereits Schultern, strecken Sie den Rücken. Setzen Sie den Reifen auf sich selbst (um in der Mitte zu sein). Griff an der Spitze. Während der Drehung kann die Hand im Schloss hinter dem Kopf angelenkt werden.

    Nur die Bauchmuskeln drehen. gleichzeitig sollen brust und becken unbeweglich bleiben.

    Das ganze Chaos sieht so aus (siehe Bild).

    Außerdem gibt es drei geheime Chips (für erfahrene Fitnessdamen). Damit können Sie den fallenden Reifen absolut ohne Rückgriff auf die Hände wiederherstellen. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass der Reifen gleich von der „Achse“ abspringt, gehen Sie folgendermaßen vor:

    Die Bildversion des oben genannten klingt wie folgt.

  • Bringen Sie die Beine in die Stellung „raznozhka“ - einen Fuß vor den anderen;
  • Positionieren Sie den Reifen so, dass er den unteren Rücken berührt.
  • Machen Sie einen kräftigen Stoß und beginnen Sie, die Hüften hin und her zu drehen.
  • Treten Sie auf den Boden und verlagern Sie das Gewicht von einem Fuß auf den anderen.
  • werde ein "yula" - drehe den Reifen so schnell wie möglich;
  • Drehen Sie den Reifen nicht an der Taille, sondern am Gesäß.
  • Versuchen Sie, den Reifen nur um den Hals, die Arme oder die Beine zu drehen.
  • Kaufen Sie in der Apotheke einen speziellen Wärmegürtel und wickeln Sie die Taille zum ersten Mal ein. Optional können Sie einfach verschiedene dicke Kleidungsstücke aufladen. Drehen Sie den Reifen abwechselnd in eine Richtung und dann in eine andere Richtung.

    Beginnen Sie besser mit 3-5 Minuten Torsion in jede Richtung. Erhöhen Sie die Zeit allmählich und bringen Sie sie schließlich auf 20-30 Minuten. Denken Sie daran, jede Minute ist minus 15 Kalorien aus.

    Sobald Sie die Klassiker des Genres kennengelernt haben, ist es einfach, die anderen Arten der Torsion zu beherrschen. Außerdem werde ich die Technik ihrer Umsetzung angeben :).

    Option Nummer 1. "Hin und her."

    Nehmen Sie eine "wackelige" Position ein - dies ist, wenn ein Bein vor dem anderen ist. Halten Sie den Reifen in Hüfthöhe, drücken Sie auf die Hüfte und fangen Sie an, sich zu drehen. Die Knie sollten leicht gebeugt sein, die Hüften sollten sich hin und her bewegen und den Reifen halten (der Athlet ist in dieser Position ausgeglichen). Eine Minute lang arbeiten und dann wiederholen.

    Drücken Sie Ihre Beine zusammen, die Knie gebeugt und in Hüfthöhe. Lehnen Sie sich mit einem flachen Rücken nach vorne und drücken Sie den Reifen mit den Händen, um ihn zu drehen. Heben und senken Sie den Körper, indem Sie die Knie beugen und dabei die Hula-Hoop-Rotation beibehalten. Spannen Sie die Bauchmuskeln an und halten Sie Ihr Gewicht auf den Zehen. Der Reifen sollte fast senkrecht zum Boden bleiben. Halte diese Position für 30 Sekunden und wiederhole sie dann erneut.

    Stehen Sie aufrecht, die Beine zusammen, und halten Sie den Reifen an Ihrem ausgestreckten Arm. Drehen Sie es um Ihren Arm - bewegen Sie es dazu auf und ab. Heben Sie langsam Ihre Hand über den Kopf. Der Reifen sollte sich an den Fingern Ihrer Handfläche befinden. Tun Sie dies für eine Minute und wechseln Sie dann die Hände, um von vorne zu beginnen.

    Option Nummer 5. "Poluprised".

    Dies war das Letzte, worüber ich sprechen möchte. Ja, es ist viel passiert, aber ich kann Ihnen versichern, dass Sie nirgendwo sonst ein so vollständiges und detailliertes Material finden werden. Fassen wir zusammen und verabschieden uns.

    Nachwort

    Vielen Dank, dass Sie diese Zeit in sich selbst investiert haben. Bis bald!

    Mit Respekt und Dankbarkeit, Protasov Dmitry.